Excel benutzerdefinierte Zahlenformate

>>>>>>>>Excel benutzerdefinierte Zahlenformate

Excel bietet uns sehr viele „Fertig-Zahlenformate“. Es ist aber auch möglich, ein benutzerdefiniertes Zahlenformat zu erstellen bzw. die vorhandenen zu erweitern. Sobald man sich mit benutzerdefinierten Zahlenformaten von Excel auseinandersetzt, merkt man, dass Formate, die in Excel nicht angeboten werden, dort eingerichtet werden können.

1. Excel Benutzerdefiniertes Zahlenformat: Menü

Die benutzerdefinierten Zahlenformate findet man in Excel u.a., indem man die ausgewählten Zellen mit der rechte Maustaste anklickt und Zahlenformate auswählt:

Excel Benutzerdefiniertes Zahlenformat - Menü

Die benutzerdefinierten Zahlenformate finden Sie in der Kategorie Benutzerdefiniert:

Excel Benutzerdefiniertes Zahlenformat - Reiter

2. Die Benutzerdefinierte Zahlenormate in Excel (Codes)

Hier können die Zahlen anhand der von Excel verwendeten Formatcodes formatiert werden.
Diese Formatcodes können auch mit der TEXT Funktion benutzt werden

Und hier sind einige dieser Codes als Beispiel:

Eingabe Code
Anzeige
1234,59
#.##0,00
1.234,59
1234,59
####,#
1234,6
8,9
#,000
8,900
,631
0,#
0,6
12
#0,0
12,0
1234,568
#,0#
1234,57
5,25
# ???/???
5 ¼
5,3
# ???/???
5 3/10
01.02
TT.MM.JJJJ
01.02.201x (aktuelles Jahr!)
01.02
T. MMMM JJJJ
1. Februar 201x (aktuelles Jahr!)
01.02
TTTT, TT.MM.JJJJ
Donnerstag, 01.02.201x (aktuelles Jahr!)
0,354
hh:mm
08:29
32,354
TT.MM.JJJJ   hh:mm
01.02.1900   08:29
10,5
0,00 "m²"
10,50 m²
1234,67
#.##0,00 "km"
1.234,67 km
1,5
[hh]:mm "Std:Min"
36:00 Std:Min

Artikel bewerten

Excel benutzerdefinierte Zahlenformate
Artikel bewerten
4.8 Sternen
8 Stimmen
Finden Sie den Artikel „Excel benutzerdefinierte Zahlenformate“ hilfreich? Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar, oder bewerten Sie ihn.

Von |2018-03-14T16:36:05+00:0023.06.14|Excel, Microsoft, Office|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar