In eine Tabelle tragen Sie alle Ihre Verkäufe ein und schlagen immer wieder in einer Preisliste nach, um neben den verkauften Produkten den Preis einzutragen. Wäre es nicht einfacher, wenn Excel für Sie die Preise eintragen würde?

[adrotate banner=“11″]

Sind die Artikel waagerecht gelistet, hilft die Excel WVERWEIS Funktion (waagerechter Verweis), sind sie senkrecht, benützt man die SVERWEIS Funktion (senkrechter Verweis).

Die WVERWEIS Funktion:

1. Erstellen Sie eine Preisliste in Excel:

  • Erstellen Sie zuerst in der Tabelle1 Ihrer Arbeitsmappe eine Preisliste, die etwa so aussieht:

WVERWEIS Preistabelle