PowerPoint Folienmaster übernehmen und verwenden

>>>>>>>>PowerPoint Folienmaster übernehmen und verwenden

Teil 2: PowerPoint Folienmaster übernehmen und verwenden

Wenn Sie einen Folienmaster, auch bekannt als Masterfolie, erstellt haben, können Sie sich an die Bearbeitung Ihrer Präsentation machen.

Dieser Artikel ist Teil einer Serie:

  1. PowerPoint Folienmaster: erstellen und bearbeiten
  2. PowerPoint Folienmaster: übernehmen und verwenden

Um mit ihrem Folienmaster zu arbeiten, wechseln Sie unter dem Reiter ANSICHT in die Normalansicht:

Normalansicht in PowerPoint
Layout in der Normalansicht auswählen

1. Neue Folie erstellen

Unter dem Reiter START finden Sie unter LAYOUT alle Layouts, die Sie in der Folienmasteransicht bearbeitet haben. Unter NEUE FOLIE wählen Sie den Folientyp aus, den Sie verwenden möchten. Im Beispiel haben wir die Titelfolie geöffnet:

2. Layout aktualisieren

Wenn Sie ein Layout, das Sie schon für eine Folie verwendet haben, nachträglich in der Folienmasteransicht ändern, müssen Sie die entsprechende Folie danach in der Normalansicht aktualisieren. Dazu öffnen Sie die Folie, deren Layout Sie aktualisieren möchten. Dann klicken Sie in der Registerkarte START in der Gruppe FOLIEN auf LAYOUT und wählen das Layout aus, das Sie in der Folienmasteransicht aktualisiert haben (siehe Screenshot zu Punkt 1).

3. Mehrere Folienmaster erstellen

Zweiten Folienmaster hinzufügen

Wenn Sie verschiedene Designs für eine Präsentation verwenden möchten, erstellen Sie mehrere Masterfolien mit den dazugehörigen Folienlayouts. (LINK auf PowerPoint Folienmaster – mit Master umgehen einfach erklärt“) Dazu klicken Sie in der Folienmasteransicht auf FOLIENMASTER EINFÜGEN. Unter dem ersten Master und seinen Folienlayouts erscheint nun die zweite Masterfolie.

Damit Sie in der Folienmasteransicht ein Design für den zweiten Master auswählen können, müssen Sie oben links unter der Gruppe MASTER BEARBEITEN die Funktion BEIBEHALTEN abwählen. PowerPoint fragt sie dann, ob Sie den Master löschen wollen. Das verneinen Sie. Nun können Sie den zweiten Folienmaster bearbeiten.

Falls Sie die Funktion BEIBEHALTEN auswählen würden, würde der Master unverändert bleiben und PowerPoint einen weiteren, also in diesem Fall einen dritten Folienmaster, erstellen.

Folienmaster nicht beibehalten

4. Mit mehreren Folienmastern arbeiten

Nachdem Sie in der Folienmasteransicht einen zweiten Folienmaster gestaltet haben, finden Sie in der Normalansicht beide Master mit den entsprechenden Layouts unter dem Reiter LAYOUT. Wenn Sie nun eine neue Folie erstellen, können Sie zwischen diesen zwei Designs wählen.

Zwischen zwei Folienmastern wählen

Artikel bewerten

PowerPoint Folienmaster übernehmen und verwenden
Artikel bewerten
4.5 Sternen
8 Stimmen
Finden Sie den Artikel „PowerPoint Folienmaster übernehmen und verwenden“ hilfreich? Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar, oder bewerten Sie ihn.

Von |2018-05-07T14:17:18+00:0026.01.18|Microsoft, Office, Powerpoint|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar