Die Summewenn Funktion kann addieren wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. In unserem Beispiel, haben Sie eine Verkaufsliste und wollen, dass Excel die Artikel aus einer Kategorie Sie addiert.

Die Excel SUMMEWENN Funktion ist veraltet. Nehmen Sie lieber die SUMMEWENNS Funktion

 

Beispiel-Datei Downloaden

2. Was Sie mit SUMMEWENN erreichen wollen:

Ganz einfach: Sie wollen sehr schnell wissen, wie viele „Red Apple“ Sie verkauft haben. Am besten hilft Ihnen hier die Summewenn Funktion von Excel.

3. Die SUMMEWENN Funktion:

  • Gehen Sie z.B. in die Zelle D3 (Hier wird später das Ergebnis erscheinen)
  • Wählen Sie den Reiter „FORMELN“, und dann  „Math. & Trigonom.“
  • Wählen Sie „SUMMEWENN“:

Summewenn Funktion Menü

4. Der Funktionsassistent wird für SUMMEWENN gestartet:

Summewenn Funktion Funktionsassistent

Die Summewenn Funktion hat immer 3 Schritte (s.g. Argumente):
Bereich: Bezug auf den Bereich, in dem man übereinstimmende Einträge sucht.
Einfacher gesagt: bei uns ist dieser Bereich A2 bis A13, da Excel in dieser Spalte sehen wird, um welche Artikel es sich handelt.
Suchkriterien: ist das, wonach Excel suchen soll (Hier: Red Apple).
Summe_Bereich: ist die Spalte, in der Excel die Zahlen findet, die er summieren soll (Bei uns B2 bis B13).

  • Also tragen wir Folgendes ein:

summewenn-funktion-funktionsassistent-1

Übersetzt bedeutet dies Folgendes:

Die Summewenn Funktion soll nach Red Apple suchen in den Zellen A2 bis A13 und die dazu passenden Zahlen aus den Zellen B2 bis B13 addieren. Das Ergebnis erscheint in der Zelle D3, die wir vorher ausgewählt hatten.

  • Bestätigen Sie mit OK. Schon sind Sie fertig:

Summewenn Funktion Ergebnis

5. Für Fortgeschrittene:

In unserem Beispiel haben wir als Suchkriterium einfach „Red Apple“ geschrieben.
Wenn Sie die SUMMEWENN-Funktion etwas benutzerfreundlicher gestalten wollen, können Sie als Suchkriterium einen Zellenbezug eingeben.
In diesem zweiten Beispiel können Sie später in der Zelle D2 das Suchwort ändern und die neue Summe wird automatisch in D3 errechnet:

Excel Summewenn Funktion

Wenn Sie, statt zu addieren, Einträge zählen wollen, können Sie es mit der ZÄHLENWENN Funktion erreichen
 Wenn sie auf der Suche nach einer Summewenn Funktion mit mehrere Kritierien, probieren Sie die SUMMEWENNS Funktion

SIE HABEN NOCH FRAGEN ?

FORUM

Artikel bewerten

Finden Sie den Artikel „Excel Summewenn Funktion“ hilfreich? Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar, oder bewerten Sie ihn.